Hydrotherapie für Pferde: Bei welchen Erkrankungen hilft sie?

Typische Erkrankungen, welche mit der Equine Spa Hydrotherapie gut behandelt werden können, sind:

Tendinitis (Sehnenentzündungen)

Hufrehe

Shin-Soreness / Sore Shins

Schlechtes Hufwachstum

Brittle Hooves

Schnittwunden und Quetschungen

Allgemeine Entzündungen und Steifheit

Gelenkentzündungen

Verletzungen der Bänder



Die Kaltwasser - Hydrotherapie für Pferde hat sich als wertvolle Präventivtherapie vor, und zur Unterstützung der Erholung nach Rennen und Turnieren erwiesen.


REFERENZEN
"Die Installation eines CET Equine Spa war die beste Investition, welche wir jemals in unsere Pferde getätigt haben."

James Riley aus Texas

Fallbeispiel: Behandlung von Wunden

Vor der Behandlung

Verletzung vor der Behandlung

Lesen Sie das ganze Fallbeispiel Über die erfolgreiche Behandlung von Wunden.

Weitere Fallbeispiele finden Sie hier.


CET Ltd. · Tullindoney Road · Dromore · Co Down · Northern Ireland · BT25 1PE
Telefon: +44 (0) 2892 690056|E-Mail: enquiries@cet-equine-spa.com

© 2002 - 2016 CET Ltd.|Website Warranty Disclaimer|Datenschutz|Alle Rechte vorbehalten.